Vegane Tomatensauce mit viel Gemüse!

vegane Tomatensauce fixaufdentisch.de
vegane Tomatensauce fixaufdentisch.de

Diese vegane Tomatensauce mit viel Gemüse enthält nciht nur extrem viel Gemüse, sondern auch viele versteckte Qualitäten. Zum Einen schmeckt sie lecker fruchtig. Zum Anderen versteckt sich in ihr ein riesiger Haufen Gemüse – Zucchini und Möhren zum Beispiel. Und das Beste daran: Gemüsemuffel werden das nicht mal merken, weil alles einmal durchpüriert wird. So kann man auch Kinder mit dieser Soße glücklich machen, außer man verrät vorher was drin ist. Aber das muss man ja nicht. Außerdem: sie ist rein vegan, aber nicht langweilig UND sie ist super einfach zuzubereiten. Also wen das alles nicht überzeugt – dem ist nicht zu helfen!

Für 3 große Portionen brauchts:

2-3 Möhren

1 Zucchini

1/2 Zwiebel

ca. 8-10 eingelegte getrocknete Tomaten

etwas Öl

1 x Dosentomaten

etwas Gemüsebrühe

Und so gehts:

Gemüse kleinschneiden und in etwas Öl leicht anbraten. Dann mit etwas Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen bis alles weich ist. Im Topf oder einem Püriergefäß durchpürieren.

Dosentomaten hinzufügen und durchrühren, noch einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Oregano oder italienischen Kräutern abschmecken und:

Mit den Nudeln auf den Teller!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: