Ausflug ins Low Carb IV: Überbackene Auberginen

Überbackene Auberginen fixaufdentisch.de
Überbackene Auberginen fixaufdentisch.de

Ah, lecker und komplett vegetarisch: überbackene Auberginen mit Tomaten, Petersilie und Parmesan. Herrlich schlunzig, aromatisch, wärmend, einfach toll! Ich hab’s bei „Essen & Trinken“ entdeckt und gleich ausprobiert….

Für zwei Personen:
1 Aubergine
1 Zwiebel
1/2 Bund Petersilie, grob gehackt
1 Dose Pizzatomaten
1 Knoblauchzehe
Etwas Öl
Salz, Pfeffer, Zucker
100 ml Creme Fraiche
50 gr. Geriebener Parmesan

Aubergine in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und leicht ölen. Bei 200 Grad im Ofen ca. 30 Minuten vorbacken.

Tomaten, gehackten Knoblauch und Petersilie mit einem Esslöffel Öl vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Auberginen, Zwiebel und Tomatenmischung in eine geölte Auflaufform einfüllen.
Creme Fraiche und Parmesan vermischen und als letzte Schicht darübergeben.
Bei 200 Grad 15 Minuten goldbraun backen und nach etwas abkühlen: SERVIEREN!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: