Salat mal anders 2: mit Walnuss-Sauce und ohne Essig

Heute hier Teil 2: eine Sauce ohne Essig, dafür aber mit Öl, Brühe und geriebenen Walnüssen. Für eine zwei Personen Portion braucht man:

1/2 Knoblauchzehe
3 EL Gemüsebrühe
1 EL Walnussöl
1 EL Traubenkernöl
10 geröstete Walnusskerne, gehackt
1/2 TL Honig

Knoblauch durchdrücken und ca. 5 Walnusskerne fein reiben. Die Paste mit Brühe und Honig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl hinzufügen, fertig!

Sehr leicht und sehr lecker!
Auch dieses aus : 1 Salat – 50 Saucen.

20130625-213313.jpg

20130625-213329.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: