Salat mal anders 4: Limetten-Senf-Dressing

Dinge, die ich versuche immer im Haus zu haben? Unter anderem: Limetten. Fürs Chicken Monterrey und seit neuestem auch für diese wunderbar sommerliche, leichte, zitrussige Salatsauce. Die übrigens einfach und schnell zu machen ist.

Für einen Salat für zwei:

1/2 Limette, ausgepresst

1 TL körniger Senf (ich benutze Dijon)

etwas Öl

Salz, Pfeffer

Salatbouquet nach Wahl. Bei uns: Blattsalat, Tomaten, Avocado, Paprika und gerne noch Feta oder Mozzarella.

Limettensaft und Senf vermischen und ca. 2-3 Minuten durchziehen lassen. Gemüse nach Wunsch kleinschneiden.

Limetten-Senf-Mischung langsam mit Öl aufgießen und ordentlich verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat vermischen.

Das wars. Ist wirklich MEGA einfach, aber so lecker, dass es hierher gehört! Viel Spaß!

20130821-125840.jpg

20130821-125854.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: