Weiße-Bohnen und Thunfisch-Salat: frisch und frech!

IMG_1181

Ich hatte ihn ja hier schon mal so ähnlich: einen Salat mit weißen Bohnen. Heute aber wird er gemischt mit Thunfisch, Kapern, Weißweinessig und Olivenöl. Ein Traum!

Für eine Portion benötigt man:

eine Handvoll weiße Bohnen (24 Stunden eingeweicht, dann ca. 1 Stunde OHNE SALZ geköchelt.) oder man nimmt einfach beim Kochen der Bohnensuppe eine Handvoll gekochter Bohnen heraus bevor man das Gemüse hinzufügt….

1/2 Zwiebel, sehr fein gehackt

2 EL Kapern

6 Kirschtomaten, gesechstelt

3-4 EL Thunfisch im eigenen Saft

Weißweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Bohnen, zwiebeln, Thunfisch, Tomaten und Kapern vermischen und mit Essig, ÖL, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu ein paar Scheiben dunkles Brot mit einigen Tropfen Olivenöl anrösten. Herrlich! Und: eigentlich ganz leicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: