Milch-Karamell aufs Brot! Dulce de Leche

Dulce de Leche Milchkaramell fixaufdentisch.de
Dulce de Leche Milchkaramell fixaufdentisch.de

Dulce de Leche stammt aus Lateinamerika und ist eine sehr süsse karamellige Milchcreme aus gezuckerter Milch. Sehr lecker, und durch das Karamell auch für mich von der Süsse aus in Ordnung. Es ist schon sehr süss, aber irgendwie nicht ZU süss! Probiert’s aus… da ist dieser leicht karamellige Ton in der Süße, der macht einfach das Ganze aus. Es gibt sehr viele Rezepte um Dulce de Leche selbst herzustellen, davon auch einige die das wirklich direkt aus Milch herstellen.

Da ich es einfach und relativ schnell haben wollte, habe ich eine Variante mit gesüsster Kondensmilch aus der Dose gewählt. Das wird manchmal auch als Milchmädchencreme bezeichnet und ist wohl auch in Russland durchaus ein Begriff. Ich kaufe die Dosen einfach mit der Aufschrift „gezuckerte Kondensmilch“ im Supermarkt. Für mich ist es Dulce de Leche wie ich es aus Lateinamerika kenne und die Herstellung ist einfacher fast nicht denkbar! Und ganz ehrlich: ca. 1,70 € für eine Dose gesüßter Kondensmilch ausgeben und 250 Ml Milchkaramell rauskriegen statt gut 4,00 € für ein fertiges 100 Ml Gläschen Dulce de Leche aufm Wochenmarkt? Merkste selber, ne?

Keine Ideen, was man mit der Dulce de Leche anstellt – außer sie aufs Brot zu geben? Keine Angst, es gibt viiiiiele Möglichkeiten! Ausprobiert habe ich diese leckeren Apfelmuffins mit Dulce de Leche, aber es gibt noch diverse andere Ideen:

Dulce de Leche -Cheesecake

Dulce de Leche – Brownie

Apfeltarte mit Dulce de Leche

Nachtisch mit Dulce de Leche

So gehts, für ein Schraubglas mit ca. 250 Ml Inhalt:
Eine Dose gesüsste Kondensmilch in einen grösseren Topf legen und mit Wasser bedecken. Die Dose sollte vollständig mit Wasser bedeckt sein – eventuell also öfter mal Wasser nachgießen!

Nun das Wasser zum Kochen bringen, runterschalten und ca. 2 Stunden köcheln lassen.
Dose herausnehmen und vollständig erkalten lassen.
Öffnen und Dulce de Leche geniessen.

Ganz ehrlich: das kann wirklich JEDE/R.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: