Hah! Kinderküche! Gefüllter Blumenkohl mit Hack.

Gefüllter Blumenkohl mit Hack fixaufdentisch.de
Gefüllter Blumenkohl mit Hack fixaufdentisch.de

Wenn im Herbst die Kohl-Saison beginnt, machen wir Blumenkohl, Rosenkohl, Weißkohl…. jeden Kohl. Dieses Rezept hier ist allerdings (im Gegensatz zu Rosenkohl…) auch kindergeeignet und bietet den Blumenkohl samt brauner Butter UND das geliebte Hackfleisch. Alles in Einem! Und noch dazu: einfach und simpel zu kochen. Daher immer mal wieder gern gesehen und durch Hackfleisch und Blumenkohl auch relativ günstig!

Das braucht manf ür 2-3 Personen:

1 mittelgroßer Blumenkohl

ca. 250-300 gr. gemischtes Hackfleisch

1 Zwiebel

Senf

Semmelbrösel

Butter

Salz, Pfeffer

Tomatenmark

1 Ei

Jetzt gehts los:

Den Strunk des Blumenkohls herausschneiden (evt. einfrieren und später Suppe draus kochen!?) und den Kohl in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch mit Tomatenmark, Zwiebel, einem Ei, Semmelbröseln, Salz & Pfeffer sowie Senf vermengen und alles gut durchknenten.

Die Masse in die Unterseite des Blumenkohl (da wo der Strunk war) einfüllen und den Rest auf Alufolie verteilen. Den gefüllten Blumenkohl mit der „Hackfleischseite“ nach unten daraufsetzen.

Alles in den Ofen geben und ca. 40-50 Minuten backen.

Gegen Ende der Backzeit ca. 150 Gr. Butter bei kleiner Flamme schmelzen und dann Semmelbrösel einrühren. Unter Rühren alles anbräunen lassen, dann vom Feuer nehmen. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, jeweils Portionen abnehmen, servieren und mit brauner Butter bestreuen. Fertig!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: