Schnelles Comfortfood: Pilze, Spinat & Brot.

Pilze, Spinat & Brot fixaufdentisch.de
Pilze, Spinat & Brot fixaufdentisch.de

Es ist immer noch Herbst, und immer noch Pilzzeit. Obwohl das natürlich super ist, entdeckte ich aber neulich sogar „WALDPILZE“ im TK-Regal eines großen deutschen Supermarktes. Also griff ich zu & zuhause hatte ich dann noch anderes im TK-Fach: Blattspinat zum Beispiel, und ein kleines Lammfilet. Und natürlich: altes Brot in Würfeln. Warum also nicht alles zusammen kochen? So entstand: Pilze, Brot & Spinat, für Fleischfreunde wahlweise mit Lammfilet dazu. Pilze sind immer wunderbar, und wenn ich sie so als Mischung haben kann, mit Maronen & Pfifferlingen etc., dann ist das wunderbar! Geröstetes Brot geht auch immer! Außerdem: es geht super schnell und es ist sehr lecker.

Also, für eine Person braucht man:

1 Handvoll TK Waldpilze

1 Handvoll Blattspinat, aufgetaut und abgetropft

1 Handvoll Brotwürfel

Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer

etwas Butter (für Veganer: Öl)

1-2 EL Parmesanhobel

 wahlweise: Lammfilet oder anderes Fleisch.

Und so gehts:

In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Anbraten und die Knoblauchzehe dazudrücken. Kurz anbraten bis es duftet, dann die TK-Pilze direkt aus der Packung (OHNE Auftauen) dazugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze mitbraten.

In einer weiteren Pfanne die Brotwürfel trocken anrösten und dann beiseite stellen. Den Spinat zu den Pilzen hinzufügen und ordentlich kurz durchbraten, dann mit Salz & Pfeffer gut abschmecken. Brot hinzufügen, kurz alles zusammen vermischen und mit Parmesan bestreut servieren.

Für Fleischfreunde: Parallel das Lammfilet braten und dazugeben.

Feddich!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: