Kinderküche: Fischfilet mit Kartoffelhaube!

Fischfilet mit Kartoffelhaube fixaufdentisch.de
Fischfilet mit Kartoffelhaube fixaufdentisch.de

Neulich war es wieder soweit & Kinderküche stand an. Diesmal ganz spontan mit Fischfilet & Kartoffelbrei, abgewandelt aus: Familienküche von GU. Und warum sollte man das Ganze nicht mal in eine neue Form bringen? Hier also: Fischfilet mit Kartoffelhaube aus dem Ofen, drunter ein Bett aus Tomaten und Champignons.

Und für 2 Personen braucht man Folgendes: 

2 Fischfilets

3-4 Kartoffeln, mehlig kochend

2 Champignons

3 Tomaten

etwas Milch

Salz, Pfeffer

etwas Zitronensaft

Und so läufts: 

Kattoffeln schälen und gar kochen. Kochwasser fast vollständig abgießen, ein wenig Milch dazugeben und Salz darüberstreuen. Zu Kartoffelbrei stampfen.

Fischfilets salzen, pfeffern & mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Champignons & Tomaten kleinschneiden, miteinander vermengen.

Auflaufform leicht einfetten. Öfen auf 180 Grad vorheizen.

Tomaten-Champignon-Mischung in die Auflaufform geben, Fischfilets darüber legen. Kartoffelbrei als oberste Lage dazugeben und das Ganze für ca. 20 Minuten im Ofen garen.

Fertig!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: