Salatsauce ohne Öl – lecker und kalorienarm.

Kalorienarme Salatsauce fixaufdentisch.de
Kalorienarme Salatsauce fixaufdentisch.de

Zum Ofenkäse neulich gabs, wie immer, auch Salat. Und da Ofenkäse an sich ja schon eine recht kalorienfreudige Angelegenheit ist, wollte ich gerne eine Salatsauce die sowohl kalorienarm ist als auch kräftig genug um Rucola standhalten zu können.

Diese hier erfüllt die Vorgaben. Sie stammt aus: „1 Salat – 50 Saucen„, daraus gabs hier schon verschiedene Kostproben, unter anderem mit Walnussdressing, Kartoffeldressing und Parmesansauce.

Die Sauce ist durch die Mischung von Honig & Aceto Baslamico kräftig im Geschmack und durch das Fehlen von Öl kalorienreduziert. Es ist leicht und hat doch eine eigene Persönlichkeit. Perfekt als Beilage! Bei mir gabs das Ganze zu einem Salat aus Rucola, Champignons und Tomate.

Und das braucht man für eine Portion:

1 TL Honig
1 TL Aceto Balsamico
1 TL körniger Senf
3 TL Brühe
Salz & Pfeffer nach Gusto

Und so gehts:

Honig und Aceto zusammen mixen, Senf unterrühren. Mit der Brühe vermischen, und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Unter den Salat mischen und etwas durchziehen lassen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: