Weihnachten naht! Kekse bis zum Abwinken aus der Kekshölle.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jedes Jahr, wenn Weihnachten naht, hol ich hier nochmal die Rezepte der vergangenen Jahre hoch: die Kekshölle, die jedes Jahr Mitte November in meiner Küche ausbricht. Jedes Jahr wieder, nie alleine sondern immer zusammen mit Freunden, backen wir mehrere hundert Kekse zum Selber-Essen & Verschenken.

Einige sind Klassiker, die ich jedes Jahr mache, einige sind jedes Jahr neu. In den letzten Jahren hat sich da dieses hier angesammelt. Auch dieses Jahr folgen neue Rezepte, aber dieses sind die der letzten Jahre! Vorher in der Kekshölle gewesen:

I – Walnusscookies

II – Brasilianische Kokosberge mit Limonenzeste

III – Mürbeteigkekse für Kinder

IV- Hamburger Pfeffernüsse

V – Doppelkekse mit Marmelade

VI – Schokoknöpfe (ohne Ei)

VII – Earl Grey Kekse

VIII – Baileystrüffel

IX – Bremer Brote

X – Grießäpfel

XI – Pekankrokant – Cookies

XII – Husarenplätzchen

XIII – Linzer Sterne

XIV – Winterliches Früchtebrot

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: