Herbstzeit – Kürbiszeit: Kürbissuppe mit Ingwer

Kürbissuppe mit Ingwer fixaufdentisch.de
Kürbissuppe mit Ingwer fixaufdentisch.de

Schnelle Kürbissuppe ist ein Renner. Zumal wenn Ingwer und Möhren dazu kommen! Es wärmt, es sättigt und glücklich machts auch.

Also, fix gekocht für 2 Personen:

1 kleiner Hokkaidokürbis, entkernt  und in Stücke geschnitten

5-6 Möhren, in Scheiben geschnitten

1-2 Zentimeter frischer Ingwer, in dünne Streifen geschnitten

Gemüsebrühe

Schmand

Salz, Pfeffer

etwas Öl

Und so gehts:

Öl erhitzen und Kürbis, Möhren und Ingwer darin anbraten. Wenn alles etwas gebräunt ist, Brühe aufgießen sodass das Gemüse gerade bedeckt ist. Deckel drauf, und bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln.

Mit dem Pürierstab durchmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren noch einen Klecks Schmand drauf – fertig. Und lecker! Dazu gabs gebratene Brotscheiben vom Vortag mit geschmolzenem Käse drauf. So ein bisschen Käse zum Kürbis, das harmoniert ganz wunderbar….

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: