Schakschuka – Eier in Tomatensauce

Schakschuka Eier Tomatensauce fixaufdentisch.de
Schakschuka Eier Tomatensauce fixaufdentisch.de

Schakschuka (sprich: Eier in Tomatensauce) fiel mir in die Hände mit einem Foto, dass mich sofort an den Herd hievte. Tomatensauce (mit Kreuzkümmel und Chili!), darin pochierte Eier, darüber Feta und das alles dann mit frisch gehackter Petersilie bestreut. Also: ganz wenige Zutaten, und das sind welche die man eigentlich immer im Haus hat. Aus der Pfanne gegessen und mit Brot dazu. Besser kann es nicht werden? Doch! Denn es ist in – festhalten! – 20 Minuten fertig!

Ich meine: kann es etwas Besseres geben? Schnell gemacht, schön würzig, leicht scharf, dazu die Eier mit ihrem flüssigen Eigelb…. Ab an den Herd! Das Abendessen ist gerettet.

Für 2 Menschen brauchts:

3 Eier

1 Dose Dosentomaten

Kreuzkümmel

1 Chili

Salz, Peffer

Feta

frische Petersilie

Und so gehts:

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Chili in kleine Ringe schneiden und anbraten. Mit den Dosentomaten ablöschen, Kreuzkümmel  dazu und abschmecken.

Ca 10-. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.

Dann die Eier vorsichtig aufschlagen und in die Sauce gleiten lassen. Mit einem Deckel abdecken und ca. 4-5 Minuten stocken lassen.

Feta klein würfeln, darüber geben und kurz anschmelzen lassen.

Petersilie hacken und darüber streuen.

DAS WARS! So schnell, so lecker….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: