Nachos / Tortillachips selber machen! Ganz einfach!

Tortillachips fixaufdentisch.de
Nachos / Tortillachips fixaufdentisch.de

Ich liebe Nachos / Tortillachips. Weswegen ich die Dinger eigentlich nie kaufe, denn wenn sie einmal da sind, esse ich die auch auf. Am Stück. Am liebsten mit Creme Fraiche, oder Guacamole, oder Llajwa, der bolivianischen Chilisauce. Aber auch mit Huevos Rancheros, mit Avocadosalat, mit Bohnen…. egal! Die Dinger sind einfach der Knaller. Je nach Beilage vegan oder vegetarisch. Und: eine wunderbare Resteverwertung falls noch Tortillas da sind, aber keine mehr Burritos oder Enchiladas oder Quesadillas mag!

Und da noch Maistortillas im Kühlschrank lagen habe ich mich entschlossen die Dinger nicht zu Migajas zu verarbeiten sondern eben zu selbst gemachten Nachos / Tortillachips (hier ein Rezept wo man die Tortillas sogar noch selber bäckt bei veggi.es!). Was ja angeblich ganz einfach soll – und was auch tatsächlich super einfach war! Plus: die Teile schmecken frisch viel besser als die aus der Tüte. Irgendwie etwas mehr nach Mais, intensiver. Und man kann soviele Geschmacksrichtungen machen wie man mag – in diesem Fall einfach mit Salz. Also los!

Für eine Portion Tortillachips zum Essen dazu:

je nach Größe der Tortillas 3 – 4 Stück.

einige Esslöffel Olivenöl

Salz

evt. andere Gewürze: Paprika, Rauchpaprika? Vielleicht mal Kreuzkümmel?

Und so gehts:

Tortillas in kleine Stück schneiden – ich hatte Tortillas mit ca. 12 Zm Durchmesser und habe die geachtelt.

Olivenöl und Gewürze miteinander verrühren.

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Jetzt die Tortillastücke in die Marinade tauchen oder sie mit einem Pinsel damit bestreichen.

In den Backofen damit, ca 10 Minuten backen. Ein Auge drauf haben, denn zum Schluss geht alles sehr schnell und die Dinger werden sehr schnell sehr dunkel!

Herausnehmen und genießen! Falls ihr die irgendwo reintauchen wollte: nehmt Llajwa, Avocadocreme (Guacamole) oder Sour Cream!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: