Als Beilage Süßkartoffel mit Feta und Koriander

Süßkartoffel Feta und Koriander fixaufdentisch.de
Süßkartoffel Feta und Koriander fixaufdentisch.de

Als Beilage oder als Hauptgericht: diese Süßkartoffel mit Feta und Koriander ist der Knaller! Ich lernte die Süßkartoffel (in Bolivien & Peru als Camote bekannt) als Beilage zu Ceviche kennen, mittlerweile gibt es sie in allen besseren Läden, man muss noch nicht mal im Asialaden suchen!

Das Rezept stammt aus Jamie Olivers „30-Minuten-Menüs“ (das ich nur empfehlen kann!), nur dass er das Ganze in einer Mikrowelle zubereitet. Habe ich nicht und habe es daher für einen normalen Herd angepasst, inklusive Ofen. Und so gehts, in leicht abgewandelter Form:

Für 1 Person mit Hunger oder 2 Personen als Beilage: 

1 große Süßkartoffel

1/2 Biozitrone

3-4 Stängel Koriander

1 kleine scharfe Chili

2 Handvoll Feta

1 TL Olivenöl zum Braten im Ofen

Und so gehts: 

Süßkartoffel mit Schale in mundgerechte Stücke schneiden und in Wasser mit etwas Zitrone fast gar kochen.

Feta und die Hälfte des Koriander klein schneiden bzw. hacken. Mit etwas Zitronensaft vermischen.

Die Kartoffelstücke auf eine mit Olivenöl bepinselte Alufolie legen und

  1. entweder im Ofen noch etwa 10 Minuten braten oder
  2. in einer GAmazonrillpfanne 10 Minuten grillen.

Mit der Fetamischung vorsichtig vermischen und dem restlichen Koriander bestreuen. Fertig!

Dazu passt: Salat, oder ein Stück gebratenes Huhn…

Diese Diashow benötigt JavaScript.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: