Reissuppe mit Limetten – passt auch im Sommer!

Reissuppe mit Limetten fixaufdentisch.de
Reissuppe mit Limetten fixaufdentisch.de

Diese Reissuppe mit Limetten begleitet mich seit Jahren, das Rezept stammt von einer Freundin. Das hat mich damals, als Kochanfängerin, total beeindruckt: eine Suppe mit Zitrone? Und Creme fraiche???? Total abgefahren. Ich mag sie immer noch, und gerade im Sommer kommt sie häufiger zum Einsatz. Plus, sie ist ist extrem einfach zu machen UND super günstig. Also win-win-win!

für einen Topf für 2 Personen braucht man: 

2 Handvoll Parboiled Reis

1 Limette

Wasser

Gemüsebrühe

Salz

etwas Öl

1/2 Zwiebel

2 EL Creme Fraiche

Und so gehts: 

Öl in einem dickwandigen Topf langsam erhitzen, die Zwiebel kleinschneiden und anschwitzen. Reis dazu geben und leicht (!) anrösten.

Mit Wasser auffüllen, bis die Flüssigkeit ca. 2 Fingerbreit der dem Reis steht und 1-2 Teelöffel Gemüsebrühe einrühren.

Auf mittlerer Hitze gar köcheln lassen. Salzen!

Am Ende Creme Fraiche und Limettensaft nach Geschmack unterrühren – servieren. Wirklich ganz einfach!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: